360° Psychotherapie

360° Psychotherapie

Behandlung

Verhaltensauffälligkeiten

Viele unserer alltäglichen Verhaltensweisen verlaufen routiniert und ohne unser besonderes Zutun ab. Dieses automatisierte Verhalten entlastet unser Gehirn – denn wir benötigen dafür kaum Anstrengungen. Auch schädigende oder unangenehme Verhaltensweisen laufen bei...

mehr lesen

Sucht

Bestimmte Substanzen, wie Alkohol, Medikamente, Tabak und andere Drogen haben ein Suchtpotential. Daraus folgt, dass der Konsum dieser Substanzen schrittweise in eine Abhängigkeit führen kann. Eine Abhängigkeit äußert sich in einem starken Verlangen (craving), die...

mehr lesen

Sexuelle Störungen

Sexuelle Störungen treten sehr häufig auf. Man geht davon aus, dass mehr als 15% der Patienten in Arztpraxen davon betroffen sind. Sexuelle Störungen haben alle gemeinsam, dass die angestrebte sexuelle Beziehung nicht befriedigend erlebt werden kann. Eine sexuelle...

mehr lesen

Selbstwertproblematik

Kennen Sie den Eindruck, dass nichts an Ihnen liebenswert und wertvoll ist? Gelegentliche Unsicherheiten bezüglich der eigenen Person ist ein Phänomen, was unter uns Menschen relativ verbreitet ist. Gefühle von Scham oder Schuld, die häufig mit Selbstunsicherheiten...

mehr lesen

Schlafstörungen

Für den Menschen hat der Schlaf viele wichtige Funktionen. So ist der Schlaf wichtig, um sich körperlich zu erholen, bedeutsame Erfahrungen im Gedächtnis zu speichern und Problemlösungen zu entwerfen. Des Weiteren spielt ausreichend Schlaf eine wichtige Rolle für die...

mehr lesen