Mein Ansatz

„Gerne möchte ich Sie darin unterstützen, Ihren eigenen Weg aus der aktuellen Krise oder schwierigen Lebenssituation zu finden und Ihr Wohlbefinden zu steigern. Besonders wichtig ist mir dabei, eine vertrauensvolle und wertschätzende Atmosphäre zu schaffen, in der Sie sich angenommen fühlen und den Mut aufbringen können, sich gegenüber Veränderungsprozessen zu öffnen.

Gemeinsam werden wir versuchen, Ihre Problematik vor dem Hintergrund Ihrer Biographie und Lernerfahrungen zu verstehen und persönliche Ziele definieren. Für das Erreichen Ihrer Ziele wird ein Schwerpunkt sein, Ihre Stärken und Ressourcen (wieder) zu aktivieren, möglicherweise festgefahrene Verhaltensmuster oder einengende Denkweisen zu verändern und neue Fertigkeiten zur Problem­bewältigung aufzubauen. Je nach Bedarf wende ich in meiner Arbeit neben der kognitiven Verhaltenstherapie u. a. auch Methoden der Schematherapie, der Akzeptanz- und Commitment­therapie, der Achtsamkeit und des Selbstmitgefühls an.“

Psychotherapeutin in unserer Praxis in Berlin Steglitz

Vita

2019 Approbation als Psychologische Psychotherapeutin

2017-2019 Psychologin in einer Therapeutischen Wohngemeinschaft bei neuhland – Hilfe in Krisen gGmbH

2014-2016 Psychologin im Betreuten Wohnen bei ZIK – zuhause im Kiez gGmbH

2014 Psychotherapeutische Tätigkeit in der Suchtrehabilitationseinrichtung „Die Pfalzburger“ vom Tannenhof Berlin-Brandenburg e.V.

2013-2014 Psychotherapeutische Tätigkeit am Vivantes Humboldt-Klinikum

2006-2012 Studium der Psychologie an der Reichsuniversität Groningen und an der Universität Regensburg

Online Terminvereinbarung