Mein Ansatz

„Die kognitive verhaltenstherapeutische Arbeit bietet ein breites Spektrum an Techniken und Methoden, um die Anliegen der PatientInnen und KlientInnen individuell zu bearbeiten. Dabei liegt der Fokus auf den Emotionen, den Gedanken und dem Verhalten. In meiner Arbeit lege ich Wert auf die Anwendung wissenschaftlich fundierter Methoden sowie auf eine transparente und offene Haltung, welche ein individualisiertes Arbeiten auf Augenhöhe ermöglicht und die Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung schafft. Besondere Expertise besteht im Bereich der Behandlung von Menschen mit einer Autismus Spektrumsstörung, Menschen mit Entwicklungsstörungen und Menschen mit Migrationshintergrund.“

Psychotherapeutin in unserer Praxis in Berlin Mitte

Vita

2021 Approbation zur psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)

2015-2021 Psychologin im BHZ für psychische Gesundheit bei Menschen mit Entwicklungsstörungen am evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH)

2015-2021 Psychologin der Autismussprechstunde des evangelischen Krankenhauses Königin Elisabeth Herzberge (KEH)

2017-2020 Fortbildung zum sozioemotionalen Entwicklungsansatz bei Menschen mit Intelligenzminderung.

2015-2021 Weiterbildung zur psychologischen Psychotherapeutin in der Verhaltenstherapie an der Berliner Akademie für Psychotherapie

2014-2017 Einzelfallhelferin bei Schartmann und Taubner

2008-2014 Studium der Psychologie an der Universität Wien und der HU Berlin

Flexible Therapiezeiten und schneller Behandlungsbeginn.

Kosten & Ablauf

Unsere Praxen in Berlin, Leipzig, Lübeck, Frankfurt & Chemnitz

alle Standorte

Unsere approbierten Therapeut:innen

alle Therapeut:innen

Psychotherapie für Kinder und Teenager

Standorte Kinder

Fragen & Termin­vereinbarung