Mein Ansatz

„Es gibt Zeiten, da erscheinen Probleme übermächtig, der Ausweg nicht greifbar und bisherige Erfahrungen reichen dafür nicht aus. Die Folge ist, dass man sich überfordert, hilflos und allein gelassen fühlt.
Es fühlt sich an wie in einem Hamsterrad, aus dem man scheinbar nicht mehr aussteigen kann und der Rucksack, voll mit Problemen, lastet immer schwerer auf den Schultern.

Ich würde Sie gerne durch diese Zeit begleiten und einen Teil Ihres Weges zusammen mit Ihnen gehen. Wäre es nicht schön, den Rucksack nach und nach auszupacken, die Last von den Schultern zu nehmen und aus dem Hamsterrad aussteigen zu können? Gemeinsam können wir Möglichkeiten finden, wie Sie sich gestärkt und mit neuem Mut wieder den Freuden des Lebens zuwenden können.

Manchmal reicht eine kleine Veränderung des Blickwinkels, manchmal ist es auch der Stein der vom Herzen fällt, weil man endlich offen über belastende Dinge reden kann.“

Vita

2017-2020 ambulante Psychotherapeutin im Elbe-Elster-Klinikum Bad Liebenwerda

2019 Weiterbildung Psychosoziale Onkologie für approbierte Psychotherapeuten bei der WPO e.V.

2018 Abschluss zur Gruppenpsychotherapeutin am IPT e.V. Leipzig

2017 Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin

2013 und 2016 Geburt meiner Kinder

2009-2015 Klinische Psychologin im Diakoniewerk Zschadraß gGmbH im stationären und ambulanten Bereich

2008-2016 Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin im Bereich Verhaltenstherapie am IPT e.V. Leipzig

2007-2009 Psychologin in ambulanten beruflichen Reha bei der FAW gGmbH Merseburg

2002-2007 Diplomstudium Psychologie in Leipzig

Psychotherapeutin in unserer Praxis in Leipzig

Fragen & Termin­vereinbarung