Mein Ansatz

Eine Psychotherapie zu beginnen bedeutet für mich, sich mutig auf den Weg zu machen. Dabei möchte ich Sie ein Stück begleiten. Ich unterstütze Sie, ihre Kompetenzen und Ressourcen (wieder)zu entdecken, diese zu stärken und für sich zu nutzen. Außerdem dürfen sie ein positiveres Selbstbild im Einklang mit ihren Werten aufbauen und neue Perspektiven entwickeln. Ich lege großen Wert darauf, dass mein therapeutisches Vorgehen nachvollziehbar und transparent ist. Ich möchte Ihnen eine wertschätzende, empathische und authentische Therapie anbieten, in denen wir als Team – Sie als Expert*in für ihre Lebensgeschichte und ich als Gestalterin des Therapieprozesses – an ihren Zielen arbeiten.

Standort Frankfurt am MainOnline Terminvereinbarung

Vita

2022  Approbation

2018-2022  Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin am Institut für Verhaltenstherapie, Verhaltensmedizin und Sexuologie, Nürnberg/Fürth

2021  Freie Mitarbeit bei der Stiftung starke Bande (Familientherapie und -hilfe), Frankfurt

2020  Praktische Tätigkeit (PT2) in der Villa unter den Linden – Suchtrehabilitation, Frankfurt

2019  Praktische Tätigkeit (PT1) in den Bezirkskliniken Mittelfranken, Engelthal

2013-2018  Studium der Psychologie an der Universität Salzburg (Bachelor und Master of Science)

2012-2015  Studium der Pädagogik an der Universität Salzburg (Bachelor of Arts)

Psychotherapeutin in unserer Praxis in Frankfurt am Main