Mein Ansatz

„Besonders wichtig in meiner psychotherapeutischen Arbeit ist mir die Berücksichtigung der individuellen Persönlichkeit und Ressourcen. Im Vordergrund soll eine Erarbeitung von persönlichen Zielen stehen, die im Rahmen einer wertschätzenden und kooperativen Atmosphäre angestrebt werden können. Dabei bevorzuge ich eine lösungsorientierte Sichtweise von Veränderungszielen und ein strukturiertes Vorgehen, das die Umsetzung von diesen in Ihren Alltag erleichtert.

So möchte ich Sie als Verhaltenstherapeutin dabei unterstützen, neue Perspektiven und Fertigkeiten zu gewinnen, die sich positiv auf Ihre gesamte Lebenssituation auswirken.“

Spezialistin für Psychoonkologie

Vita

2018  Approbation

2014  Praktische Tätigkeit (PIA) in der Ganztägigen Ambulanten Rehabilitationseinrichtung Psychosomatik (GAR) – TANNENHOF Berlin-Brandenburg e.V.

2013  Praktische Tätigkeit (PIA) in den Kliniken des Theodor-Wenzel-Werks

2012-2018  Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin am Institut für Verhaltenstherapie Berlin (IVB)

2006-2012  Studium der Psychologie an der Universität Greifswald

Psychotherapeutin in unserer Praxis in Berlin Mitte